Mal was anderes: „Gangsterland“

Der Titel des Buches – „Gangsterland“ – deutet es bereits an: Die Mafia hat in den gesamten USA ihre Finger im Spiel. Ob nun in Chicago oder in Las Vegas, Sal Cupertine kann seinem „Geschäft“ nicht entfliehen. Nachdem er im Zuge seiner Tätigkeit als Auftragskiller der italienischen Mafia in Chicago sozusagen in einem Anflug geistiger Umnachtung drei amerikanische Bundesbeamte mit viel Blut und Schweinerei ins Jenseits befördert und es damit sogar in die Abendnachrichten geschafft hat, taucht er in Las Vegas unter. Und wie erscheint man möglichst anständig und fliegt unter dem Radar der Polizei? Richtig! Als Rabbi. Als „David Cohen“ sorgt Sal nicht nur für einige sehr lustige Stellen im Buch, sondern wird trotz intensivem Studium der Tora – natürlich – schon bald wieder in kriminelle Geschäfte verstrickt. Denn zum einen ist die Mafia wie gesagt überall in „Gangsterland“ gut vernetzt, zum anderen stellt Jeff Hopper, der FBI-Mann, der Sal dummer Weise auch noch auf den Fersen ist, sehr treffend fest: „‚Er kann sonst nichts.‘ Das war das Problem mit sämtlichen Mafia-Typen, die Jeff bislang in einem Zeugenschutzprogramm hatte unterbringen können. Sie hatten nichts drauf, außer anderen Leuten das Fell über die Ohren zu ziehen.“

„Gangsterland“ ist trotz seiner recht umfangreichen 379 Seiten ein sehr kurzweiliges Buch, das sich schnell lesen lässt. Es ist ein spannender Thriller mit einigen lustigen Elementen,  zum einen die teils sehr sarkastischen Beschreibungen des „Tagesgeschäfts“ zum anderen aber auch die außergewöhnliche Kombination aus Mafia und Rabbinat. Dass der Autor Ahnung von Krimis hat, merkt man als Leser sofort. Aber Tod Goldberg hat schließlich auch eine Menge Erfahrung – er schreibt unter anderem für die Fernsehserie „Burn Notice“. Wer Thriller mag und auf etwas verquere Charaktere steht, sollte in „Gangsterland“ unbedingt reinlesen. Ich fand dieses Buch äußerst unterhaltsam.

„Gangsterland“ ist bei C. Bertelsmann erschienen, kostet 14,99 Euro und wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s