Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo

Habt ihr auch solche Probleme, genug zu trinken? Mir geht es leider so. Wasser bekomme ich einfach nicht runter, jedenfalls nicht so viel, wie es sein sollte. Daher habe ich nun das Projekt „Mehr Trinken“ gestartet. Zunächst habe ich mir bei Action einen tollen Getränkespender aus Glas gekauft. Er hat einen Einsatz, in den man Früchte oder beispielsweise auch Pfefferminze reingeben kann. Ich habe mich heute für eine Orange und eine halbe Zitrone entschieden. Anschließend habe ich den Behälter mit Sprudelwasser gefüllt. Nach Belieben könnte man auch noch Eiswürfel hinzugeben. Schon nach kurzer Zeit hat man eine sehr leichte Limonade. In den nächsten Tagen werde ich noch die Kombi Grapefruit/Orange und Gurke/Limette ausprobieren. Aber es schmeckt sicher auch mit gefrorenen Früchten sehr gut.

Den Getränkespender gibt es derzeit bei Action für 3,99 Euro – ein echtes Schnäppchen.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s