Fair und nachhaltig – Gusti Leder

Seit einer Weile bin ich großer Fan von Gusti Leder. Das Angebot an Taschen, Geldbörsen und Accessoires ist groß, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Produkte sind vornehmlich aus Ziegenleder hergestellt, fair produziert und aus nachhaltiger Produktion. Das Leder wird überwiegend aus Resten aus der Fleischproduktion genutzt. Die Firma legt großen Wert darauf, dass Kinderarbeit bei der Produktion ihrer Waren keine Rolle spielt.

5 Fragen an Annelie Hub von Gusti: „Fair und nachhaltig – Gusti Leder“ weiterlesen

Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo

Habt ihr auch solche Probleme, genug zu trinken? Mir geht es leider so. Wasser bekomme ich einfach nicht runter, jedenfalls nicht so viel, wie es sein sollte. Daher habe ich nun das Projekt „Mehr Trinken“ gestartet. Zunächst habe ich mir bei Action einen tollen Getränkespender aus Glas gekauft. Er hat einen Einsatz, in den man Früchte oder beispielsweise auch Pfefferminze reingeben kann. Ich habe mich heute für eine Orange und eine halbe Zitrone entschieden. „Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo“ weiterlesen

Überleben auf der Insel – „The Isle“

Ich liebe Dinosaurier. Punkt. Was könnte es besseres geben als einen Dinosaurier spielen zu können? Ziemlich wenig. In „The Isle“ hat man als Spieler genau diese Möglichkeit. „The Isle“ ist ein Open World / Multiplayer-Game, das im Survival-Mode gespielt wird (es gibt hin und wieder, auch serverabhängig, einen Sandbox-Mode, in dem man sich ausprobieren kann). Das Spiel ist noch in der Pre-Release-Phase, und kann daher im Moment relativ günstig über Steam gespielt werden, kommt allerdings noch mit einigen Bugs. Aber es macht total Spaß! „Überleben auf der Insel – „The Isle““ weiterlesen

Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce

Zutaten:

Tomatenzwerge

Braune Champignons

Frischkäse

Bandnudeln

Zwiebeln

Frisches Basilikum

Salz/Pfeffer/etwas Olivenöl

„Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce“ weiterlesen

Lieblingssongs #2: Parlez-vous francais?

Nicht zu verleugnen ist wohl, dass ich ein Faible für französische Musik habe. Aus Frankreich kommen meiner Meinung nach ein paar der besten Bands der Welt. Oh ja, hier sind ein paar Beispielsongs:

  1. Pravda

„Lieblingssongs #2: Parlez-vous francais?“ weiterlesen

Erster Eindruck: Makeup- Pinsel von Aldi

Bei einem Einkauf bei Aldi Süd wurde ich auf diesen Pinselköcher aufmerksam. Makeup-Pinsel von Aldi – Können die was?

Ich bin leider nicht sicher, ob der Köcher Teil einer Aktion war oder ob er ins ständige Sortiment aufgenommen wird. Für 7,99 Euro habe ich nicht lange überlegt, zumal das Design wirklich hübsch ist und eine Reihe von essentiellen Make-up-Pinseln enthalten sind. Den Köcher an sich gibt es in einer pinken Ausgabe mit schwarzen Polkadots aber auch in schlichtem Schwarz. Enthalten sind ein Puderpinsel, ein Rougepinsel, ein Foundationpinsel, ein Lidschattenpinsel sowie ein Lippenpinsel und ein angeschrägter Pinsel für Gel-Eyeliner bzw. Augenbrauenpuder. „Erster Eindruck: Makeup- Pinsel von Aldi“ weiterlesen