Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo

Habt ihr auch solche Probleme, genug zu trinken? Mir geht es leider so. Wasser bekomme ich einfach nicht runter, jedenfalls nicht so viel, wie es sein sollte. Daher habe ich nun das Projekt „Mehr Trinken“ gestartet. Zunächst habe ich mir bei Action einen tollen Getränkespender aus Glas gekauft. Er hat einen Einsatz, in den man Früchte oder beispielsweise auch Pfefferminze reingeben kann. Ich habe mich heute für eine Orange und eine halbe Zitrone entschieden. „Projekt „Mehr Trinken“: Leichte Limo“ weiterlesen

Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce

Zutaten:

Tomatenzwerge

Braune Champignons

Frischkäse

Bandnudeln

Zwiebeln

Frisches Basilikum

Salz/Pfeffer/etwas Olivenöl

„Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce“ weiterlesen

Lieblingsrezept: Penne mit Rucola und Rinderfilet

Heute habe ich für euch ein Rezept, das sich meiner Meinung nach hervorragend als Sonntagsessen eignet. Ich liebe Nudeln und könnte sie jeden Tag essen, aber dieses Rezept ist für mich trotzdem etwas Besonderes: Penne mit Rucola und Rinderfilet.

„Lieblingsrezept: Penne mit Rucola und Rinderfilet“ weiterlesen

Leckeres für Faule: Schneller Veggie-Cheeseburger

Zutaten:

Vegetarisches Patty (gibt’s beispielsweise bei Aldi)

Ketchup

Saure Sahne

Senf

Salatblätter nach Wahl

Tomaten/Gurke nach Wahl

je Burger eine Scheibe Ziegenkäse

Roggentoastbrötchen

„Leckeres für Faule: Schneller Veggie-Cheeseburger“ weiterlesen

Leckeres für Faule: Vegetarischer Nudelauflauf

Zutaten:

Vollkorn-Pasta nach Wahl, z.B. Fusilli oder Penne

Passierte Tomaten/Gehackte Tomaten

Zwiebeln

Gemüse nach Wahl, z.B. Mais, Erbsen, Möhren

Saure Sahne

Streukäse, z.B. Mozzarella

Frische oder getrocknete Kräuter

Salz/Pfeffer

„Leckeres für Faule: Vegetarischer Nudelauflauf“ weiterlesen

Sonntagsbäckerei: Nutellakissen

Braucht ihr noch ein schnelles und leckeres Rezept für euer Osterfrühstück oder euren Osterbrunch? Da passt es perfekt, dass ich heute die neue Kategorie „Sonntagsbäckerei“ eröffnen möchte. Die Idee ist entstanden, weil ich total gerne backe, aber eigentlich nur sonntags die Zeit und Muße dazu habe.

Ein Ostersonntag eignet sich doch umso mehr, um sich etwas Zeit zu nehmen und etwas Leckeres zu backen. Heute stelle ich euch ein absolutes Blitzbackrezept vor: Nutellakissen. Ihr benötigt tatsächlich nur drei Zutaten und die habt ihr wahrscheinlich sogar schon zuhause.

„Sonntagsbäckerei: Nutellakissen“ weiterlesen