Spaghetti in cremiger Spargel-Sahnesoße

Die Spargelzeit endet schon in etwas mehr als zwei Wochen. Ich versuche in der Saison so häufig wie möglich Spargel zu essen. Meistens esse ich ihn ganz klassisch mit Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise. Aber ich versuche auch Spargel mal anders zu essen und mir neue Spargelrezepte zu überlegen. Infolgedessen ist dieses super simple Rezept entstanden, das mit nur ganz wenigen Zutaten auskommt: Spaghetti mit cremiger Spargel-Sahnesoße. „Spaghetti in cremiger Spargel-Sahnesoße“ weiterlesen

Advertisements

Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce

Zutaten:

Tomatenzwerge

Braune Champignons

Frischkäse

Bandnudeln

Zwiebeln

Frisches Basilikum

Salz/Pfeffer/etwas Olivenöl

„Leckeres für Faule: Bandnudeln mit Champignon-Tomaten-Frischkäsesauce“ weiterlesen

Sonntagsbäckerei: Nutellakissen

Braucht ihr noch ein schnelles und leckeres Rezept für euer Osterfrühstück oder euren Osterbrunch? Da passt es perfekt, dass ich heute die neue Kategorie „Sonntagsbäckerei“ eröffnen möchte. Die Idee ist entstanden, weil ich total gerne backe, aber eigentlich nur sonntags die Zeit und Muße dazu habe.

Ein Ostersonntag eignet sich doch umso mehr, um sich etwas Zeit zu nehmen und etwas Leckeres zu backen. Heute stelle ich euch ein absolutes Blitzbackrezept vor: Nutellakissen. Ihr benötigt tatsächlich nur drei Zutaten und die habt ihr wahrscheinlich sogar schon zuhause.

„Sonntagsbäckerei: Nutellakissen“ weiterlesen